Elektrosmog-Reporterin Isabel Wilke (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 07.12.2010, 22:47 (vor 3175 Tagen) @ Kuddel

Mir ist nicht ganz klar, wie und wo ich Frau Wilke und das Katalyse Institut einordnen soll.

Frau Wilke ist beim Katalyse-Institut, Köln, wissenschaftliche Mitarbeiterin. Als vor etwa drei Jahren das Nova-Institut sich vom Thema EMF-Alarm zurückzog betraf dies auch den Elektrosmog-Report im Strahlentelex von Thomas Dersee bei Berlin (der Elektrosmog-Report nimmt im Strahlentelex 4 bis 6 Seiten ein - Jahresabo für beides: 72 Euro), denn der Inhalt des Reports wurde bis dahin vom Nova-Institut beigesteuert. Mit dem Katalyse-Institut fand Dersee Ersatz und Frau Wilke ist heute als Redakteurin inhaltlich für das verantwortlich, was im Elektrosmog-Report so drin steht. Frau Wilke hat 2009 die "Porto Allegre Resolution" unterzeichnet, ein Papier, das auch so ziemlich alle unterzeichneten, die in der Mobilfunkgegnerszene Rang und Namen haben, angefangen mit Franz A. bis zu Frank Zappa, bei letzterem bin ich mir aber nicht ganz sicher.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Geschäftsmodell, Seilschaft, Synergismus, Katalyse-Institut, Nova-Institut, Dersee


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum