Scheinheilig, hinterhältig (Allgemein)

Eva Weber, Samstag, 23.10.2010, 10:14 (vor 4224 Tagen) @ KlaKla

Sie hat die Unterstellung aufgestellt, Sie darf keine Anfragen mehr ans BFS stellen.

Letzteres entspricht in keiner Weise der Wahrheit, ein Verstoß gegen Forenregeln. Ich fordere Sie auf, den Beweis Ihrer Aussage zu erbringen und den Moderator hier einzuschreiten.


Auch wenn Sie nicht Wortwörtlich diese Unterstellung aufgestellt haben dann mVn sinngemäß und hier das Ergebnis der Anfrage vom Ex-Mobilfunker.

Sie haben eindeutig diese Aussage gemacht:
Sie hat die Unterstellung aufgestellt, Sie darf keine Anfragen mehr ans BFS stellen.

Auch wenn Sie nun mit "Ihrem Verständnis nach..." agieren, so interessiert mich das nicht. Sie haben eindeutig eine Falschaussage gemacht und dies ist ein Verstoß gegen Forenregeln, zu ahnden und zu korregieren!


Wer derart Verdreht, sollt meiner Meinung nach aus dem Forum verband werden da Sie nicht zur sachlichen Aufklärung beitragen sonder nur ihre Desinformation verbreiten und damit immer wider Baustellen aufreißen.

Ich sehe Ihnen ja sowieso schon immer einiges nach.

So bleibt man in der Sache auf der Stelle stehen und kann Jahre weiter Diskutieren wo es bei Licht besehen nichts mehr zu Diskutieren gibt. Für mein dafürhalten sind Sie lediglich ein Wutbürger der aus Überzeugung Fakten generieren will. Ende der Diskussion.

So einfach geht das nicht, mit Ende der Diskussion!

Warum stellen Sie eigentlich nur die Antwort des BfS ein, die vollkommen den Tatsachen entspricht und mit keinem Wort auch nur annähernd Grundlage bietet zu Ihrer unwahren Aussage? Warum stellen Sie nicht die Anfrage des Ex-Mobilfunkers an eine Behörde, für mich anonym, öffentlich im Netz angekündigt ein?? Soll diese unglaubliche Aktion eines ehemaligen Mobilfunk-Pressesprechers etwa der Beweis sein für Ihre unwahre Aussage?

Lesen Sie doch die Anfrage und die Auskunft und erklären Sie mir, wie Sie zu Ihrer Deutung kommen oder muss ich Ihnen das auch noch nachsehen.

Hier ist die Anfrage des Ex-Mobilfunkers vom 24. Nov.2009.

"Kontakt BfS - Frau Weber
Werte Forenteilnehmer,
habe soeben mit dem BfS telefoniert und werde versuchen, Licht ins Dunkel der "Weber-Korrespondenz" zu bringen."
http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=36303

Sie bringen mir den Beweis! Verunglimpfung gegenüber dem BfS habe ich nicht so gerne! Ja, es ist in meinen Augen sogar eine üble Nachrede.

Eva Weber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum