Esowatch @ IZgMF ./. Prof. A. (Allgemein)

Sektor3, Donnerstag, 01.04.2010, 10:28 (vor 4690 Tagen) @ H. Lamarr

Dies Posting wurde dem Eintrag "Esowatch widmet Dr. Waldmann-Selsam eine Seite" abgetrennt und verschoben.

Neuer Artikel zu Cornelia Waldmann-Selsam und weitere Mobilfunkgegner sind da gelistet unter anderen:

Der genannte Esowatch-Artikel zu U. Weiner, G. Oberfeld und H. Rüdiger ("Elektrosmog") berichtet in Kapitel 9 über: "Datenfälschungen an der MedUni Wien".

Die Esowatch-Tatsachenbehauptungen in diesem Kapitel stimmen sehr gut mit jenen Aussagen überein, gegen die sich Prof. A. gerichtlich wehrt.

Wer etwas genauer wissen will, welche Tatsachenbehauptungen Prof. A. so mißfallen, sollte neben dem Esowatch-Artikel noch folgende Artikel lesen. Da stand alles schon lange vor dem angegriffenen IZgMF-Posting drin.

Weshalb Prof. A. trotz dieser Veröffentlichungen dem Gericht erzählte, die Behauptungen seien “frei erfunden“, “unwahr“ und “ohne jeden geringsten Nachweis oder Vortrag von Indiz-Tatsachen“, bleibt sein Geheimnis.
Seine Behauptung, er sei “ein international anerkannter Wissenschaftler, der sich seit Jahrzehnten mit Fragen des Umweltschutzes und den Auswirkungen täglicher Umwelteinflüsse auf die menschliche Gesundheit befasst“, gehört in die gleiche Kategorie.

[Hinweis: Esowatch heißt jetzt PSIRAM.COM]

Tags:
Psiram, Forschung, Tabak, Wissenschaftliches Fehlverhalten, Verum, Stiftung, Wissenschaftsskandal, Tricksen, Umweltschutz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum