18. Mai: Verhandlungstermin IZgMF ./. Prof. A. (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 14.05.2010, 22:00 (vor 4641 Tagen) @ H. Lamarr

Die Verhandlung in der Streitsache IZgMF ./. Prof. A. findet am kommenden Dienstag statt, 18. Mai 2010, um 11:00 Uhr, im Saal E209 des Landgerichts Berlin, Tegeler Weg 17-21.

Es geht in erster mündlicher Verhandlung um die negative Feststellungsklage des IZgMF. Das IZgMF tritt als Klärerin und Widerbeklagte auf, Prof. A. als Beklagter und Widerkläger. Streitgegenstand ist die Rechtmäßigkeit der strafbewehrten Unterlassungsaufforderung, die Prof. A. im September 2009 an das IZgMF richtete.

Vorgeladen sind die Anwälte der Streitparteien.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Negative Feststellungsklage, Unterlassungsaufforderung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum