Esowatch @ IZgMF ./. Prof. A. (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 02.04.2010, 13:51 (vor 4687 Tagen) @ Sektor3

Vielleicht können die Forenbetreiber ja die Angaben Prof. A.s (gerade die zweifelhaften) veröffentlichen.

Sie meinen die Angaben, die der Rechtsanwalt von Prof. A. im Schriftverkehr der Streitsache "Prof. A. ./. IZgMF ./. Prof. A." über seinen Mandanten macht? Da müsste ich erst mal die Unterlagen sichten - aber wozu, momentan kann ich nicht erkennen, dass die Öffentlichkeit größeres Interesse an solchen Details hätte.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum