IZgMF ./. Prof. A.: Urteil in I. Instanz (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 02.07.2010, 13:29 (vor 4596 Tagen) @ H. Lamarr

gibt es etwas zu berichten ?

Gemäß dem heute vorab per Fax zugestellten Urteil des Berliner Landgerichts wird die Klage des IZgMF abgewiesen und der Widerklage von Prof. A. stattgegeben. Im Klartext: Das Gericht hat erstinstanzlich die strafbewehrte Unterlassungserklärung von Prof. A. für rechtens befunden. Welche Folgen dies für den Weiterbetrieb des Forums hat, werden wir zu prüfen haben.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Berlin, Landgericht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum