Mobilfunk Gräfelfing: Nur 17 % weniger EMF? (Allgemein)

KlaKla, Montag, 29.03.2010, 19:51 (vor 3282 Tagen) @ H. Lamarr

Also, entweder hat sich da der Herr Lüsch vertan, oder der Journalist oder beide haben sich nicht vertan, sondern das ruhmreiche Gräfelfinger Modell bringt tatsächlich nur rund 17 % weniger Funkfeldbelastung! Doch wenn es so wäre, dann wäre das der Witz des Jahrhunderts, die Entlastung ließe sich messtechnisch nämlich nicht einmal nachweisen, weil - Kuddel korrigieren Sie mich bei Bedarf - die Messungenauigkeit handelsüblicher EMF-Messgeräte weitaus größer ist als 17 %!

Mit anderen Zahlen, wer zuvor 300 µW/m2 hatte hat danach nur noch 249 µW/m2.
Das ist aber eine magere Ausbeute. ;-) Was hat das den Steuerzahlern bloß gekostet.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
, Gutachten, Blendwerk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum