An Doris (Allgemein)

Anna, Mittwoch, 25.03.2009, 16:08 (vor 4803 Tagen) @ Doris

Hallo Doris, Sie schrieben

> Da bin ich jetzt richtig rot geworden, denn das habe ich hier auch getan

Sie brauchen Sich diesen Schlappschuh nicht anzuziehen und zum rotwerden ist in meinen Augen auch kein Anlaß. Im Gegenteil. Ich finde Ihre detaillierten Fragen an Kuddel so spannend, daß ich sehr neugierig bin, wie die weiteren Antworten ausfallen werden. Wenn aber dann mit Spott und Zynismus dazwischengefunkt wird, stört mich das so, daß ich eben so reagiere, wie ich es getan habe. Es gibt keinen Strang, der einmal kontinuierlich ungestört laufen kann, weil die Vernebelungsversuche verhindern, daß man klar sieht.

<........ und ich oute mich jetzt sogar noch ein Stück mehr, auch auf die Gefahr hin, dass mein Ansehen bei Ihnen etwas geschmälert wird.

Das tut es bestimmt nicht, denn Ihre Beiträge sind konstruktiv und bringen mich auf der Suche nach den Rätseln dieses Themas voran.

< Das Dazwischenquasseln, auch wenn man nicht gefragt ist, ist eine Untugend von mir, die ich wirklich mit sehr großer Mühe im täglichen Leben unterdrücken muss. Das liegt vielleicht daran, dass wir eine große Familie sind und alle recht offen. Bei unseren Familientreffen geht es immer sehr lebhaft, laut und herzlich zu und wer da nicht gelernt hat mal dazwischenzureden, der kam nie zu Wort.

Das unterscheidet uns. Ich bin im Heim geboren, dann vorerst dort geblieben, dann von meinen Großeltern und zuletzt von meiner alleinerziehenden Mutter ohne Geschwister großgezogen worden. Da hieß es Klappe halten, oder Du fliegst raus, zurück ins Heim.

> Aber in manchen Situationen nennt man es auch Zivilcourage dazwischenzuquasseln, wenn einer z.B. ungerecht behandelt wird, da kann ich mich auch nicht immer bremsen.

Das ehrt Sie ungemein und das liebe ich auch an Ihnen und Ihren Beiträgen.

> Auch wenn Anka tatsächlich viel mitmischt, in diesem Fall hatte es mit der Diskussion zu tun und ehrlich, ich war schon auch erleichtert, dass auch Teilnehmer Anka dazwischenredet und nicht nur ich. Und für mein Ego war es auch wichtig, dass auch Anka Denkfehler macht oder vielleicht doch nicht so bis ins Detail mit der Technik vertraut ist, denn sooo toll ist es für mich auch nicht, mich ständig als technischer Depp zu outen.

Da schaun Sie erst mal mich an, ich bin doch hier nur noch vorhanden, weil ich wissen will wie alles zusammenhängt. Ich schau z.B. nicht mal mehr in das Schweizer Forum rein, geschweige denn in ein vergleichbares, da kann ich nichts lernen.


> Jetzt überlegen Sie mal ganz ernsthaft. Ok, Sie fühlen sich von Anka und seiner Art permanent provoziert und sind wütend auf ihn. Das ist eine menschliche Regung und die steht Ihnen auch zu.

Mir wäre es viel lieber, wenn ich mich friedlich auch mit der Gegenseite austauschen könnte. Aber Spott und Hohn vertrage ich nicht.

< Aber wenn Sie jetzt mal ganz selbstkritisch Ihre Zeilen durchlesen, dann sind Ihre Angriffe gegen ihn schon heftig und wenn er dann darauf reagiert, dann müssten Sie sich ehrlicherweise schon eingestehen, dass Sie es heraufbeschworen haben.

Ja, das sehe ich auch so.

> Wie hier nicht unbekannt ist, war Anka für mich sicherlich mal das größte Feindbild. Auch wenn ich mich auch heute noch nicht als Fanclubleiterin bei ihm bewerben würde, sehe ich seine Beiträge mittlerweile unter einem anderen Gesichtspunkt. Und wenn man diese unvoreingenommen liest, dann steckt in manchen Beitragen doch Nachdenkenswertes, die einem den Blick klären.

Was nützt es die Betroffenen, wenn er alles, was er vorne aufgebaut hat, am Ende wieder einrennt. Auf die Motive kommt es an warum einer schreibt und auf das "was hinten rauskommt" (frei nach Kohl).:crying:
Mein Motiv ist die Betroffenheit aus der ich mich so nach und nach befreien möchte. Mein Anliegen hier ist ernsthaft und ich betrachte dieses Forum nicht als Spielwiese für eine gelangweilte alte Frau.

Danke Doris für die Möglichkeit noch etwas mehr zu erklären wie mir heute zumute ist.

Vielleicht könnte es helfen, wenn endlich Frühling wird :yes:

Anna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum