Grünes Wunder in Stuttgart-West (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 23.03.2009, 21:04 (vor 4808 Tagen) @ Kuddel

[image]

Die in der Karte mit den Emissionswerten erwähnte Dachterasse sehe ich nicht...

Es wird wohl dieses zur "Dachterrasse" ernannte bräunliche z-förmige Flachdach im Vordergrund sein, auf das man vielleicht nur mit einer Nottreppe hinaufkommt, damit dort keine Kinder herumturnen. Das läge schön weit oben im Hauptstrahl. Der erwähnte "Balkon" könnte die rechts davon tiefer liegende halb überdachte Loggia sein.

Geben Sie mal in der EMF-Datenbank der BNetzA 70197 für Stuttgart ein und dann wählen Sie Bismarckstraße, um ein grünes Wunder zu erleben:

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
, Stuttgart, Diagnose-Funk, Kirche, Hensinger, Wutbürger, Bund-Naturschutz, Bismarckstraße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum