öffentlich - nicht-öffentlich (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 09.02.2009, 22:21 (vor 4682 Tagen) @ caro

1.Ich habe hier im Forum mehrfach darauf hingewiesen, dass ich nicht als "ES" bezeichnet werden möchte. Ich bitte auch Sie, das zu berücksichtigen. Danke.

Entschuldigung, caro, dessen war ich mir nicht bewusst.

2.Was das "Abtreten" vieler Akteure von der "öffentlichen Bühne" angeht: Heißt das für Sie automatisch, dass sie nicht mehr aktiv sind?

Klar sind die aktiv, der Wichmann macht jetzt eine Seite über Bio-Gemüse. Aber die allermeisten kommen meinen Beobachtungen zufolge so erkaltet aus dem Durchlauferhitzer, dass das Wort Inaktiv zutreffend ist. Andreas Flaig (Funkenflug1998) sagte mir seinerzeit, als er seine Seite zumachen wollte und hese und wir ihm dies ausreden konnten am Telefon, er steige aus, weil er all die kolportierten Geschichten aus dem Fundus der BW und dem Rest der Szene nicht mehr glaube. Flaig ist aufgewacht, nachdem er selbst anfing zu recherchieren. Uns ging es genauso.

3. Die Behauptung, Weiner kassiere Geld für öffentliche Auftritte finde ich keinen "Nebenschauplatz". Ihm wird so unterstellt, er sei ein Schmarotzer, der von öffentlichen Geldern lebt. Das ist rufschädigend.

Das ist Ihre Unterstellung, nicht meine. Wenn Weiner etwas leistet, indem er z.B. dem SWR 5 Minuten Sendezeit bringt, dann ist er kein Schmarotzer, sondern er macht etwas, wofür andere mit eigenen Produktionsfirmen viel Geld kassieren. Da halte ich eine Aufwandsentschädigung für völlig in Ordnung. Ein Honorar für Weiner wäre mir jedenfalls viel lieber gewesen als der völlig falsche Kommentar des Moderators. Ein Schmarotzer wäre Weiner dann für mich, wenn er sich auf Kosten der Allgemeinheit frühverrenten ließe, ohne jemals einer ernst zu nehmende Begutachtung unterzogen worden zu sein. Und damit meine ich auch ganz explizit eine Begutachtung mit Ausschluss von Manipulationsmöglichkeiten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Weiner, Schmarotzer, Frühverrentung, Durchlauferhitzer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum