Beihilfe zur Bedeutungslosigkeit leisten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 08.02.2009, 13:56 (vor 4726 Tagen) @ AnKa

Die Aufmerksamkeit gegenüber solchen Wichtigtuern hat schon stark nachgelassen.

Haben Sie dazu Fakten oder ist das nur so ein Gefühl? Gefühlsmäßig sehe ich das zwar genauso wie Sie, aber ich könnte dieses Gefühl nicht so recht mit Daten belegen, z.B. mit einem Rückgang bei Zeitungsberichten, Auflösungserscheinungen bei BIs, verschütt gegangenen Mitstreitern (wo ist eigentlich Dr. Waldmann-Selsam abgeblieben?) oder mickrig besuchten Veranstaltungen. Dies alles sehe ich zwar, erfasse es aber nicht systematisch. Außerdem üben noch immer ein paar Hardcore-Kritiker den Schulterschluss mit Verbänden und Politik, um den Verfall zu stoppen. Beispielsweise am 11. März im Rathaus zu Stuttgart, wenn BUND Stuttgart, Bürgerinitiative Mobilfunk Stuttgart-West und Bundnis 90/Die Grünen Stuttgart, wie ich fürchte gemeinsam versuchen werden, dem gesunden Menschenverstand ein Schnippchen zu schlagen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Hardcore-Kritiker, Menschenverstand, Grünen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum