Wieviele KInder gibt es in Deutschland?????? (Allgemein)

Doris @, Samstag, 23.02.2008, 16:46 (vor 5454 Tagen) @ charles

Besonders gefährdet seien Kin-der. 1990 habe man hypermotorischen Kindern 0,3 Millionen Tagesdosen Ritalin verordnet, 2004 bereits 25,8 Millionen. Das Bundesamt für Strahlenschutz wisse das, unternehme jedoch nichts. ***************


Diese Aussage stimmt so nicht.

Die Sache mit dem Ritalin wurde von Dr. Eger an das BfS im August 2006 herangetragen.
Nachzulesen hier im Protokoll auf Seite 10/11

Unter Top 6 Seite 26 unten steht, das BfS werde die aufgeworfene Frage zu DECT/ADHS prüfen.

Hier in diesem Beitrag ist nachzulesen, wie wichtig den mobilfunkkritischen Ärzten die Sache mit DECT/ADHS wirklich war. Innerhalb des halben Jahres ist nichts passiert. Dr. Schorpp stellt sich dann vor ein Publikum und macht die Aussage, das BfS wisse davon, unternehme jedoch nichts.

Tags:
Kinder, Ritalin, Heilmittel, BfS, Eger, ADHS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum