Auch Dr. Schorpp nicht auf der Höhe der Zeit (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 22.02.2008, 23:02 (vor 5454 Tagen) @ Doris

Immer wieder wird meine Hoffnung, dass eine Versachlichung bei dem Thema "Mobilfunk" erreicht wird durch genau solche Meldungen zerstört.

Heute frisch reingekommen eine Meldung, die sich explizit auf den Physiker unter den Mobilfunk-Kritikern beruft, also auf Dr. Schorpp. Das soll wohl mächtig Eindruck machen auf Leser der Milchmädchenklasse: Wenn jetzt schon die Physiker den Finger heben, ja dann muss an dem EMF-Gerüchten ja was dran sein!

Bislang habe ich Dr. Schorpp noch für einen der Vernünftigsten unter den Kritikern der ersten Generation gehalten. Ich habe ihn als sympathischen Mann kennengelernt, der sagt, er sei ES und müsse daher zuweilen zur Regeneration in einem Zelt an einem EMF-armen Ort übernachten. Und wir haben sogar ein Ding gemeinsam gedreht, nämlich den Fragebogen für Mobilfunk-Erkrankte und den Musterbrief zur Meldung bei Gesundheitsämtern. Volker Schorpp hat deshalb bei mir einen Bonus.

Was er jetzt den armen Leuten in Bad Boll aufgetischt hat, ist aus meiner Sicht jedoch enttäuschend. Wer sich so intensiv mit EMF auseinandersetzt wie Schorpp und dann noch immer die alte Salford-Studie ahnungslosen Zuhörern als Kronzeugen für die Öffnung der BHS unterschiebt, der macht das entweder mit voller Absicht, was verwerflich wäre, oder er ist nicht auf der Höhe der Zeit, was seine öffentlichen Auftritte in ein schräges Licht stellt. Schade, er hätte mMn das Zeug zu einer ehrlichen kompetenten Argumentation gehabt. So aber rutscht er ab zum namenlosen Streicher im Panikorchester.

Dr. Schorpp ist keineswegs ein hilfloser ES, der in die Fänge der Medien geraten ist. Er weiß, was er tut und spielt eher mit den Medien als umgekehrt. Deshalb ist der Bericht der Journalistin aus Bad Boll für mich tatsächlich das, was Schorpp unters Volk bringen wollte, obwohl ich gar nicht unter den Zuhörern war.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
, Panikmacher, Medien, Fundi, Schorpp, Salford


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum