Rechtfertigung einer Versetzung (Allgemein)

Paul, Mittwoch, 23.01.2008, 18:28 (vor 5991 Tagen) @ H. Lamarr

Lieber Spatenpauli,
mein Versuch Ihnen ausführlich auf Ihre Zeilen zu antworten bin ich leider kläglich gescheitert.Wahrscheinlich mochte mich Ihr Programm nicht und warf mich einfach nachdem ich mein Posting absenden wollte raus.
War ein Satz mit X ,Arbeit für die Katz.
Zum nochmaligen schreiben bin ich ehrlich gesagt zu faul.
Nun muss ich halt mit Ihrer Kritik leben,ich werde versuchen mein Leben trotzdem fröhlich weiter zu leben (OHWEH 3 mal leben wiederholt).:-D
Wenn Sie jetzt meinen,ich wollt mich nur drücken,auch gut,Sie haben recht und ich meine Ruh.
Ein Satz zum Abschluss,wer ist eigentlich von wem der Beschützer?
KLAKLA konnte ganz gut für sich selbst antworten.
In der Ruhe liegt die Kraft darum wünsch ich Ihnen
noch einen wunderschönen Abend
Paul


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum