Schadensbegrenzung mit Ausfällen (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 23.01.2008, 16:56 (vor 5493 Tagen) @ Paul

Paul, sie wissen doch gar nicht was ich weiss.

Es sind E-Mail von bekannten Mobilfunkgegner in Umlauf gebracht worden mit der Bitte um Unterstützung. Schreiben sie .... an, inkl. Musterbrief. Auch, ist die Nachricht im Omega Mobilfunk-Newsletter nachzulesen.
Von Heidi Frohna-Binder und Angelika Schrodt. Des weiteren wird von der Bürgerwelle auf diese Nachricht aufmerksam gemacht.

Ich sehe in ihrer Postings lediglich den Versuch der Schadensbegrenzung mit entsprechenden Ausfällen mir gegenüber. Weil so wie ich denke, man als Mobilfunk-Kritiker nicht öffentlich denken darf. Ausfallend werden sie erst nachdem ich das hier geschrieben habe. Kritischer Gedankenaustausch nicht erwünscht. Klärendes zur Sache, tragen S i e nicht bei.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Esoterik, Schadensbegrenzung, Frohna-Binder, Schrodt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum