Keine Antworten auf offen Fragen (Allgemein)

Kuddel, Sonntag, 12.08.2007, 17:17 (vor 5527 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von Kuddel, Sonntag, 12.08.2007, 17:53

Zitat: "Uns liegt ein Brief der Mobilfunkgesellschaft ORANGE SA (!!) an eines unserer Mitglieder vor, in welchem steht, dass Mobiltelefonieren bereits bei einer Feldstärke von 0.00000387 V/m möglich ist." ... schieb Evi hier im Forum am 21.07.2005.

Ich habe mal versucht das nachzurechnen und glaube, dass die 0.00000387 V/m nicht stimmen können. Entweder sind da mindestens eine, eher 2(*) Nachkomma-Nullen zuviel reingerutscht, oder es war Empfängereingangsspannung (3,87uV an 50 Ohm) und nicht Feldstärke gemeint.
(*)Zudem muss ja noch berücksicht werden, dass die Basis 5..10 fach mehr Sendeleistung hat, als das Mobiltelefon. Wenn ein Mobiltelefon die Basis noch "so eben" empfangen kann, kommt es im Uplink bereits nicht mehr zur Basis hin.
(Bei dieser Aussage bin ich etwas unsicher. Haben eine Basisstation und ein Mobiltelefon die gleiche Empfangsempfindlichkeit ? Für GSM-Mobiltelefone bin ich von -105dBm Mindest-Empfängereingangsleistung ausgegangen).

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum