Ich lüge nie! (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 05.07.2007, 16:04 (vor 5103 Tagen) @ Marianne

Hallo Spatenpauli,
habe eben eine Antwort auf meine Anfrage bekommen, meine Informationen kommen aus erster Hand, von Pfarrer Häublein.

Aus erster Hand! Sehr gut, genau so soll's sein.

Ich habe daraufhin Herrn Schall geschrieben, dass ich die Person, die sich hinter dem Pseudonym Doris verbirgt, gerne zu mir nach Oberammergau einlade und mich mit ihr vor Ort ebenso gerne zu dieser Problematik austausche.

Stimmt, so war das.

Ich bin bei diesem ersten Kontakt mit diesem Forum davon ausgegangen, dass sich durch diese Einladung ein größerer Adressatenkreis angesprochen fühlt, etwa auch der Verfasser des Schreibens Hr.Schall.

Das war ein Trugschluss.

Dieses wirklich ganz aufrichtig gemeinte Angebot halte ich aufrecht auch wenn auf dieses Mail und diese Offerte hin ich bisher noch keinerlei Antwort also auch keine Absage erhalten habe.

Stimmt, eine Antwort steht noch aus. Wenn ich's nicht vergesse, werde ich heute Abend einen neuen Thread aufmachen und dort meine E-Mail-Anfrage einstellen, die Pfarrer Häublein in seiner Antwort erwähnt.

Wie es aussieht war es ein Missverständnis beiderseits.

Meinetwegen, ich will jetzt keine Haarspalterei betreiben.

P.W. Ich lüge grundsätzlich nie!

Da werden Pfarrer Häublein und das Finanzamt sich riesig freuen. Dann, Marianne, trauen Sie es sich bestimmt auch zu, jede Frage mit einem klaren JA oder NEIN beantworten zu können - ganz ohne windelweiche Ausflüchte. Ja? Gut, dann kann ich ja meine Scherzfrage los werden: Stimmt es, dass Sie aufgehört haben, Ihren Toni jedesmal zu verprügeln, sobald er beim gemeinsamen Fernsehen mal schnell auf einen Sportkanal umschalten wollte? Ja oder Nein? ;-)

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Humor, Haarspalterei


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum