Vorsicht Marianne, Sie verbreiten Lüge (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 05.07.2007, 01:06 (vor 5265 Tagen) @ Marianne

Wie schon geschrieben, es war kein Vorwurf daß Ihr nicht hingefahren seid, dafür seid Ihr ja auch nicht zuständig.

Doch, im Kontext gesehen ist es aus meiner Sicht eben sehr wohl ein (unausgesprochener) Vorwurf.

Es sollte lediglich klar gestellt werden daß die Oberammergauer Auskunft geben, aber nicht per eMail, geschweige denn in einem Forum.

Darüber habe ich nachgedacht. E-Mail und Forum halten Aussagen gnadenlos im Wortlaut fest, ganz anders als bei einem unverbindlichen Gespräch, aus dem man bestenfalls Zitate bringen kann, die sich im Nachhinein auch relativ leicht abstreiten lassen. Das Forum ist ein harter Prüfstand, der nichts vergisst und kritische Fragen vieler zulässt, nicht nur von einem netten ahnungslosen Interviewer. Sehr unbequem. Wir wollen u.a. die Wahrheit über ES wissen, dafür brauchen wir das Forum und seine kontroversen Diskussionen. Wer als ES überall sonst den Mund aufmacht, nur nicht hier, der setzt seine Glaubwürdigkeit bei Skeptikern massiv aufs Spiel.

Sobald ich Antwort habe melde ich mich.

Danke, ich warte gespannt.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum