Wenn Schmetterlinge am Schnaps naschen (Elektrosensibilität)

Schmetterling @, Samstag, 30.06.2007, 07:57 (vor 4717 Tagen) @ H. Lamarr

Welche Gefahr, Schmetterling, wittern Sie denn in der Öko/ES-Hypothese, dass Sie sie am liebsten schon im Keim ersticken möchten?

Öko- und Gesundheitsbewußtsein sind nicht der Aufhänger für mich, weil das nichts Schlechtes ist. Das haben Sie falsch aufgefaßt. Was mich daran stört, sind ausschließlich Ihre Pauschalierungen in der Antwort auf mein Posting.

Was ich allerdings als Spott und Hohn betrachte, nicht nur in meinem Namen, sondern im Namen der Betroffenen, sind die Sätze:

Ich halte dies nicht für abwegig, denn für einen Ökofreak im Ökohaus muss der Blick auf einen neu gepflanzten nahen Sendemasten, dem er nicht entrinnen kann, einfach mörderisch sein. Gut möglich, dass der Organismus dann anfängt zu rebellieren.

Die Provokation, spatenpauli, lag auf Ihrer Seite!

Im Hinblick dessen, dass ich Sie wirklich nicht beleidigen wollte, eigentlich nur Fairness erwarte, und Sie immer wieder Seitenhiebe austeilen,

bewerte ich Ihre neuerliche Garstigkeit, "wenn Schmetterlinge am Schnaps naschen" nicht.
DAS ist mein Beitrag zur Deeskalation!


der Schmetterling

--
Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass dies meine persönliche Meinung ist und keine Tatsache.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum