WiMax-Appell von Dr. Karl Richter (Allgemein)

Gast, Sonntag, 26.11.2006, 18:53 (vor 5846 Tagen)

Prof. Dr. em. Karl Richter engagiert sich seit etwa drei Jahren öffentlich als Mobilfunkkritiker. Jetzt hat er einen Appell gegen die Versteigerung der WiMax-Funkfrequenzen verfasst - der Staat solle im Sinne der Vorsorge u. a. die Versteigerung aussetzen bis Klarheit über die Gefährung durch EMF (Elektromagnetische Felder) herrscht.

Der Appell richtet sich zuerst an Wissenschaftler, Ärzte und Techniker - wer in diese Zielgruppe fällt und sich mit dem Appell identifizieren kann, der soll den Appell zeitnah unterzeichnen und sich zu diesem Zweck am besten mit Dr. Richter in Verbindung setzen (E-Mail: karl-richter@gmx.net). In einem ersten Schritt soll der so mit möglichst vielen Unterschriften (aus der Zielgruppe) versehene Appell an Bundeskanzlerin, Bundespräsidenten und Bundesumweltminister übergeben werden.

Später soll der Appell auch der Unterzeichnung durch jeden offenstehen.

WiMax-Appell von Dr. Karl Richter: Gesundheit ist keine Handelsware (PDF, 20 KByte)

Tags:
WiMax, Selbstüberschätzung, Richter, Appell, Versteigerung, zu spät


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum