Antwort vom Kanzler-in-amt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 23.01.2007, 00:06 (vor 5850 Tagen) @ Raylauncher

Das Schreiben wird von einem Beamten des Bundeskanzleramtes zuständigkeitshalber an das BfS zur Bearbeitung weitergeleitet. Dort wird ein Sachbearbeiter beauftragt, eine freundliche Antwort zu formulieren und diese wird einem Beamten gemäß Geschäftsordnung zur Unterschrift vorgelegt. Und ab geht die Post ...

Ganz schön treffsicher, Raylauncher. Übrigens: Wie lauten denn die 6 Richtigen der nächsten Ziehung?

[image]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum