Interessenkonflikt? Babilon & Bergmann (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 18.08.2019, 09:27 (vor 118 Tagen) @ Alexander Lerchl

Bestimmt nicht.

Auszug: Auch die Wirkung auf die roten Blutkörperchen sei erschreckend: Während sie normalerweise einzeln im Blut schwimmen, klumpten sie unter Bestrahlung zusammen. Dadurch verkleinert sich ihre Oberfläche, sie transportieren weniger Sauerstoff. Verklumpt gelangen sie nicht mehr in die feinen Kapillargefäße des Körpers, sie verstopfen sie. „Die Zahl der Schlaganfälle steigt daher drastisch, auch bei jungen Menschen und sogar bei Ungeborenen“, so Bergmann.

Ferkel mit Missbildungen
Auch Tiere und Pflanzen litten unter den Wellen: Ferkel, deren Stall in der Nähe eines Funkmasts steht, würden mit massiven Missbildungen geboren. Bäume im Strahlungsbereich sterben auf der zugewandten Seite ab.

Verantwortungslos, Bergmann und Babilon servieren wie gewohnt kalten Kaffee.
Stichwort: Geldrolleneffekt, Ferkeldram aus Ruhstorf und Baumsterben.

Jeden Morgen steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden!

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Interessenkonflikt, Babilon, ollen Kamellen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum