Flyer zur Aktion Kita zwischen Feinstaub und Elektrosmog (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 13.01.2018, 10:19 (vor 693 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 13.01.2018, 11:03

Auszug aus dem Flyer Gefahrenzone Neckartor: Kindergarten zwischen Feinstaub und Elektrosmog

Die WHO stuft die Mobifunkstrahlung und Autoabgase in dieselbe Kategorie 2B „potentiell Krebs erregend“ ein.

Hier geht es zur Klarstellung der Hensinger Desinformation

März 2015: Krebspromovierende Wirkung bestätigt. Das deutsche Bundesamt für Strahlenschutz erklärt auf Grund eigener Forschung, dass die krebspromovierende Wirkung der Mobilfunkstrahlung unterhalb der Grenzwerte als gesichert angesehen werden muss.

Hier geht es zur Klarstellung - Hensinger desinformiert

Mai 2016: USA. NTP-Studie bestätigt Krebsrisiko durch Mobilfunk. Am 27.05.2016 werden die Ergebnisse der bisher größten Studie, finanziert von der Regierung der USA mit 25 Mio Dollar, zu nichtionisierender Strahlung und Krebs, vorgestellt. Das Ergeb-nis: Mobilfunkstrahlung kann zu Tumoren führen.

Hier geht es zur Klarstellung - Hensinger desinformiert

August 2016: Die österreichische Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) veröffentlicht den ATHEM-Report II "Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder im Mobilfunkbereich", durchgeführt an der Medizinischen Universität Wien. Ergebnisse: Mobilfunkstrahlung schädigt das Erbgut (DNA) - der Schädigungsmechanismus ist oxidativer Zell-stress - die Schädigungen sind athermische Wirkungen, vor denen die geltenden Grenzwerten nicht schützen.

Hier geht es zur Klarstellung - Hensinger desinformiert

Kommentar: Die Hensingers streuen über unterschiedliche Vereine ihre Desinformation. Sie pflegen ein außergwöhnliches Hobby. Habe keine fachliche Kompetenz zur EMF-Forschung und stehen auch nicht mit EMF-Experten, die aktiv an der EMF-Forschung beteiligt sind, im Dialog. Dagegen mit einer Vielzahl von selbst ernannten Experten mit fachfremdem Dr.-Titel und mit Medizinern, zu denen es auch bei Psiram-Einträge gibt.

Was sind Selbstdarsteller? Als Selbstdarsteller gilt, wer sich selbst und seine Eigeninteressen in anstößiger Weise in den Vordergrund stellt, vor allem in Situationen, in denen das Wahrnehmen einer sozialen Mitverpflichtung oder die Teilhabe an einem von Teamgeist getragenen Vorhaben besonders notwendig ist.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Hensinger, Flyer, ATHEM-Projekt, Selbstdarsteller, Autodidakt, 2B, NTP-Studie, krebserregend, Neckartor


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum