Grenzecho kompakt - Jörn Gutbier in Belgien (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 13.04.2016, 07:46 (vor 1159 Tagen) @ H. Lamarr

14.03.2016 Veranstaltungsverbot im Europasaal Retourkutsche für Impfvortrag?
...Im Februar stellte die Vivant-Fraktion einen Antrag, um im Europasaal des Ministeriums eine Veranstaltung zum Thema Mobilfunk zu organisieren. Das Anliegen wurde abgelehnt, "weil der Saal nicht für Veranstaltungen, die einen parteipolitischen Charakter haben, zur Verfügung steht."

05.04.2016 Streitfall Mobilfunk: "Niemand kann sich dem entziehen
...Im Rahmen von zwei Vortragsabenden in Eupen und Wiesenbach in dieser Woche wird der deutsche Diplomingenieur Jörn Gutbier über die Gefahren sprechen, die in seinen Augen von Mobilfunkstrahlen ausgehen.

05.04.2016 Industrie und Politik verharmlosen die Gefahr von sc
...„Wir klären auf, veröffentlichen Ratgeber, Faltblätter und Untersuchungen. Wir machen vorrangig im Ehrenamt das, was der Staat sich weigert zu tun: Industrieunabhängig über die Nebenwirkungen der mobilen Kommunikation und die Risiken durch den sogenannten Elektrosmog im Allgemeinen aufzuklären“, sagt Gutbier

06.04.2016 Keine Dauerstrahler mehr im Haus von Christian Schmitz
...Mobilfunkantennen auf einem Wohnkomplex in Brüssel: „Diese neue Technologie durchdringt alle Lebensbereiche“, sagt Diplomingenieur Jörn Gutbier.

06.04.2016 Schwere Vorwürfe gegen Vivant-Referent Jörn Gutbier von sc
...„Herr Gutbier und sein Verein zeigen wie fast alle Mobilfunkgegner eine erschreckende Selbstüberschätzung. Keiner dieser Leute ist vom Fach, dennoch meinen sie, in der Liga der Wissenschaftler mitspielen zu können. Das Niveau reicht jedoch nur für Pseudowissenschaft“, sagt Stephan Schall

07.04.2016 Der Funk soll wieder überspringen von Allan Bastin
...In der Bevölkerung regt sich schon Widerstand, da die Strahlenbelastung ohnehin schon zu hoch sei.

09.04.2016 Wiesenbach: Experte Gutbier referierte über Mobilfunk von sev
...Am Abend vorher hatte bereits bei einer Veranstaltung in Eupen eine etwa gleich große Anzahl von Zuhörern den teilweise sehr technischen Ausführungen von Gutbier über die Probleme und mögliche Lösungen bei Funkwellen gelauscht. Kontroverse Auseinandersetzungen blieben aus.

11.04.2016 Die nächste Schlacht um Mobilfunkmasten von Stephan Everling
...Wer Kritik an Jörn Gutbier äußert oder an Jörn Gutbier geäußerte Kritik verbreitet oder publiziert, hat mit beleidigten Reaktionen zu rechnen. Das wurde überdeutlich bei dem Vortrag des Mobilfunkkritikers am Freitagabend im Hotel Wisonbrona in Wiesenbach.

Tags:
Belgien, Geschäftsidee, Täuschung, Nutznießer, Gutbier, Kompakt, Gemeinnützig, Amigo-System, Kommerz, Kritikresistent, Sonderbotschafter, Kontroverse, Ehrenamt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum