Petition: Obdachloser "Elektrosensibler" (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 01.07.2015, 10:12 (vor 1390 Tagen) @ H. Lamarr

Matthias Moser, ist ein ehemaliger Schullehrer aus Freiburg-Breisgau.

(2009) Der damals 39 jährige wurde auf Antrage von Bürgermeister R. Lasek von der Polizei verhaftet und ins Krankenhaus gebracht. Prof. Dr. Dominique Belpomme scheint sich für Moser eingesetzt zu haben. Ich erinnere mich wage, an eine Meldung, EHS wird gegen sein Willen in die Psychiatrie eingewiesen. Nicht zu verwechseln mit Dr. Munzert.

Moser hätte sich mit Weiner zusammen tun können. Dieser kampierte damals im Wohnwagen, in den Wäldern von St. Märgen. St. Märgen liegt im Breisgau. Für Moser wurde ein Spendenaufruf gemacht. Man wollte damals 15 000 Euro für ein Wohn-/Bauwagen zusammen sammeln. Angeblich wurde die Aktion von Jo Spiegel, Bürgermeister von Kingersheim unterstützt. Ob Moser jedoch den Wohn-/Bauwagen bekam oder eine Geldspende, ist nicht bekannt.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Freiburg, Psychiatrie, Munzert, Belpomme, Lasek


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum