Petition: Nicht alle Funklöcher in Deutschland zuschütten! (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Freitag, 26.06.2015, 14:48 (vor 1450 Tagen)

Und schon erschüttert die nächste Anti-Mobilfunk-Petition die Welt.

Der Aufruf des überzeugten jedoch bislang öffentlich nicht aufgetretenen Elektrosensiblen Gerd Fröhlich Elektrosensible schützen ! Nicht alle Funklöcher schließen ! startete am 19. Juni 2015, hat derzeit 117 Unterstützer und läuft bis 18. Dezember 2015.

Da der obdachlos wirkende Herr Fröhlich listigerweise an das deutsche Verkehrsministerium petiert ist nicht auszuschließen, dass es sich um eine Spaßpetition handelt. Frau Buchs, Vorstandselektrosensible der Alpenfestung Gigaherz, nimmt die Sache jedoch ernst und verbreitet den Text der Petition ungerührt auch in der Schweiz, obwohl Petent Fröhlich die Alpenrepublik gar nicht im Sinn hat. Wir Bayern sagen dazu: Hau' di hera, san ma mehra!

Hintergrund
Dobrindt: Ab 2018 Deutschland ohne Funklöcher

[Admin: Am 27. Juni 2015 "Hintergrund" ergänzt]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Funkloch, Petition, Mitzeichner, Deutschland


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum