Mobilfunktourismus in Grafenhausen, Balzhausen (Allgemein)

Gast, Donnerstag, 14.05.2015, 16:39 (vor 2075 Tagen) @ H. Lamarr

Petitionsausschuss in Grafenhausen

Im Konflikt um den geplanten Funkmast in Balzhausen war am Montag der von den Gegnern angerufene Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtages in Grafenhausen zu Gast.

Karin Tritschler als Vertreterin der BI bekam zuerst die Gelegenheit zur Stellungnahme, sie verwies auf die möglichen Gesundheitsrisiken durch die von dem Mast ausgehende Strahlung und darauf, dass derzeit sowieso eine kreisweite Planung für ein Glasfasernetz laufe (die BZ berichtete). Daher sei es gar nicht mehr nötig, den Mast zur Internetversorgung zu bauen, zumal dieser sowieso nur GSM und UMTS aussenden solle, nicht das für mobiles schnelle Internet besser geeignete LTE. Als Alternative schlägt die BI eine Versorgung durch Glasfaser und ein kleinteiliges Funknetz im Ort vor. Mehr ...

Tags:
Hensinger, Tourismus, Gutbier, Glasfaser, nützliche Idioten, Marwein


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum