Chronik Januar 2013: Dr. med. Waldmann-Selsam schreitet ein (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Freitag, 09.01.2015, 23:59 (vor 1776 Tagen) @ H. Lamarr

16. Januar 2013: Seit August 2012 ist an meiner Basisstation LTE in Betrieb. Ich merkte dies an einer Verschlechterung meines Befindens. Die Nachfrage bei der Stadt München ergab, dass ich mit meiner Annahme LTE sei ans Netz gegangen recht hatte.

Am 14. Januar 2013 schrieb die unvergleichliche Frau Dr. med. Waldmann-Selsam eigenen Angaben zufolge einen Brief an Prof. Dr. D. Nowak, Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, LMU München. Darin heißt es, Frau W. aus München habe sich erneut an die Ärzteinitiative Bamberger Appell gewandt, da seit Inbetriebnahme von LTE im August 2012 eine Zunahme ihrer Beschwerden aufgetreten sei. Frau W. habe geschrieben (Quelle):

Seit Inbetriebnahme von LTE im August 2012 haben sich meine Beschwerden wiederum verstärkt. Wohlgemerkt, aufgrund der Verschlechterung fragte ich an ob LTE schon ans Netz gegangen ist. Es wurde mir bestätigt! Lt. Aussage von T-Mobile rechnete ich erst Ende 2012 damit. Seit Anfang 2013 ist es unerträglich geworden! Fast ständiges Vibrieren des Körperinneren, dadurch Herzbeschwerden, Luftmangel.
Unerträglich dieses Brennen auf der Haut. Da wo ich doppelten Strahlenschutz trage (2 Blusen übereinander) ist es besser. Ansonsten starkes Brennen wie Feuer. Rote brennende Augen.
Nunmehr hat sich eine Gürtelrose eingestellt lt. Arzt. Ob es sich jedoch um eine solche handelt ist wohl fraglich, da an ganz verschiedenen Stellen dieses Brennen zu Bläschen und Schmerzen führt und das bei einer Haut, die so robust ist, dass ich weder Allergien noch sonstige Beschwerden hatte.
Überall Stiche in den Körper. Zusammenziehen der Haut und Krippeln und zugleich fröstelt man. Heute Nacht lag ich wieder in 2 Rettungsdecken, musste schließlich noch eine dritte holen, um das Vibrieren zu dämpfen. Hat man endlich eingeschlafen, schreckt man nach kurzer Zeit mit Herzrasen auf.

Hintergrund
2006 - Eva W. muss wegen Strahlung ihr Haus aufgeben

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Selbstdarstellung, Waldmann-Selsam, LTE, Chronik, Mediziner, Vibrieren, Rettungsdecke, Untermenzing


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum