Dr. Markus Kern (ödp-Kandidat) und Dr. Peter Ludwig (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 18.03.2014, 08:39 (vor 2097 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Dienstag, 18.03.2014, 09:01

Seilschaft verbindet - KO-Ini wirbt auf der Webseite des Deutschen Naturheilbundes.
Ein Essay von Dr. Markus Kern und Dr. phil Peter Ludwig.

Dr. Markus Kern der 2014 für die ödp bei der Kommunalwahl antrat. Dabei erzielte die ödp ein Minus von 0,91% im Vergleich zur Kommunalwahl aus dem Jahr 2008. Dr. Peter Ludwig, der für Pfarrer Thiedes Bücher Rezessionen schreibt!

Auffällig ist, in dem Essay welches ich als Werbung verstehe, halten die beiden Verfasser hinterm Berg, welche Referenten die Ko-Ini zu bieten hat. Statt dessen wird ein Link auf die literarischen Ergüsse des Vereins gesetzt, die käuflich zu erwerben sind. Diese Ergüsse stehen mVn direkt im Zusammenhang mit kollektiven Mobbing.
Die Schundliteratur der sogenannten Kompetenzinitiative. Ich denke das wichtigste Ziel ist da der Verkauf der liegen gebliebener Schundliteratur.

Ein Literaturprofessor kann mVn einen Quacksalber oder Kornkreisjäger schon mal als renommierten Referenten ankündigen, da ihm selbst die Fachkompetenz zum Thema fehlt. Referenten aus dem eigenen innerem Zirkel wirkt ziemlich lächerlich. Es verdeutlicht aber auch, wie einsam/bedeutungslos dieses Bündnis ist.

Hier noch mal die Referenten, die die Ko-Ini zu bieten hat:

Verwandte Threads
Das Schweigen der Lämmer
Ein Blick in die Augsburger Puppenkiste
Diffamieren statt Debattieren

[Ergänzung: In der Verbandszeitschrift "Naturarzt" publiziert Dr. Klaus Buchner und Dr. Markus Kern]

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, BUND, Lobbyarbeit, Seilschaft, Psychotherapeut, Buchner, Ko-Ini, Kern, Ex-Tabaklobbyist, Verbandsarbeit, Spitzenkandidat, Verbandszeitschrift, Partei, Kornkreise, Quacksalber, Phantomrisiko, Goethe-Experte, ödp-Europaabgeordneter, Umweltschutz, Ludwig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum