Uffing lehnt Bürgerbegehren Mobilfunk ab (Medien)

Trebron, Samstag, 08.03.2014, 19:11 (vor 2664 Tagen) @ H. Lamarr

Die einstimmige Ablehnung des Bürgerentscheids durch den Gemeinderat und die Begründung zeigen:
- So ganz einfach ist das Werkzeug „Bürgerbegehren“ eben nicht zu handhaben. Bare Vernunft und guter Wille sowie Rückhalt in der Bevölkerung reichen eben nicht alleine aus. Ob es wohl eine juristische Unterstützung im Vorfeld gegeben hat?
- Die Begründung der Nicht-Zulassung kann allerdings auch als Betriebsanleitung für einen erneuten Anlauf verwendet werden. Die formalen und inhaltlichen Schwächen des Bürgerbegehrens sind ja ausführlich dargestellt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum