Fragen an die KandidatInnen zur Wahl 2013 (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 10.07.2013, 07:52 (vor 3321 Tagen)

Der Elektrosmog-Report macht mit einer Kurzmeldung auf einen neuen Flyer von D-F zur Wahl 2013 aufmerksam.

Mit 8 Fragen bedient D-F Laien, die damit ihre Kommunalpolitiker belässtigen sollten. Ihre Forderungen lauten mit unter, ein Netz für alle Mobilfunkbetreiber, Förderung unabhängiger Forschung und Medienkompetenz an Schulen.

Ein Mobilfunknetz für alle wäre ein Rückschritt, macht aber deutlich, dass der Verfasser von der Technik nichts versteht. Unabhängige Förderung von Forschung ist leicht verständlich für Laien. Es ist anzunehmen, dass so esoterische Ansichten gefördert werden sollen, u.a. Thesen von Ulrich Warnke. Was Diagnose-Funk unter Förderung von unabhängiger Medienkompetenz versteht, gibt das Schulprojekt „FunkySchool“ wieder.
Denunzieren von staatlichen Behördenvertreter unter Zuhilfenahme von Stiftungsmittel der Stiftung
Umwelt und Entwicklung NRW“. Da scheint man die wahren Beweggründe von D-F noch nicht zu durchschauen.

Sinn und Zweck dieser Aktion ist es mMn, die Wähler im Wahlkampf auf „Die Grünen“ einzustimmen und weiter dass Interesse für die Esoterik bei Laien zu wecken. Der Verein Diagnose-Funk (Jörn Gutbier grüner Stadtrat), selbst ist wie hier zu sehen nicht in der Lage einen sachlich fairen Dialog zu führen. Mobbing ist nur ein unfaires Mittel welches bei Funkgegner gerne zur Anwendung kommt. Dieser Verein hat keinen seriösen Ruf, daher benötigen Sie dringend unbefleckte Laien, die vorbehaltlos ihre Interessen und Forderungen stellen.

Es ist dringend davon abzuraten, sich auf dieses Spiel als Laie einzulassen. Das Thema ist für Laien viel zu komplex und selbst die Wortführer von Diagnose-Funk scheuen aus gutem Grund den offenen Dialog mit anerkannten Experten. Zu einfach ist es für Fachleute, einen als das zu entlarven was man letztendlich ist, der nützliche Idiot.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Warnke, Mobbing, Die Grünen, Elektrosmog-Report, Bürgerbewegung, Stiftung, Verein, Wahlkampf, FunkySchool, Interessensorientiert, nützliche Idioten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum