DiLC: Desinfo- und Leugner-Center (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 20.12.2012, 19:17 (vor 3316 Tagen) @ H. Lamarr

Den Rest von "wuffs" Posting kann man sich schenken, Eintopf der bekannten Art.

Chef-Nörgler "wuff" kreisste einmal mehr und gebahr das DiLC:

"Im Münchener Desinfo- und Leugner-Center IZ"gegen"MF überbieten sie sich gegenseitig wieder einmal in der Verleumdung und Herabsetzung der EMF-Kritiker."

Mein Gott, was ist der Mann nur für ein entsetzlicher Schwätzer geworden! Andere sagen: Wieso geworden? Das ist der seit seinem Erscheinen in der Anti-Mobilfunk-Szene von Anfang an und in 2773 Postings gewesen (Link nur registrierten Teilnehmern zugänglich).


Man muss den Mann verstehen. Er kann sich nicht mehr wie weiland selbst beweihräuchern, das löste schon damals beträchtliches Fremdschämen aus. Was bleibt, ist Aggression.

Viele Menschen, die Pech im Leben hatten (z.B. berufliches und privates Fiasko, Pleiten, heftiger Ärger mit den Strafverfolgungsbehörden, Offenbarungseid, Verkehrsunfälle, Krankheit usw.) bleiben dennoch optimistische, positive Personen. Andere können das nicht und schalten auf Kampfmodus, selbst wenn sie sich selbst schädigen.

"wuff", um wieder auf ihn zu kommen, braucht die Bestätigung (und sei es durch ihn selbst), um die ihm sonst verwehrte Anerkennung zu bekommen. Eigentlich tragisch.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Aggression, Pleiten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum