IARC-Krebswertung: sogar L. Hardell für 2B (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 23.03.2012, 00:56 (vor 3968 Tagen) @ Doris

Wenn es keine 1- und keine 2A-Stimme gab, dann muss also auch L. Hardell für 2B gestimmt haben!

Gestimmt ja, aber sicherlich waren da Neigungen sowohl zu höherer wie sicherlich auch zu niedrigerer Wertung da, aber abgestimmt wurde dann bis auf Maria Blettner mit 2 B. Es gab übrigens tatsächlich 3 Leute, die gewillt gewesen wären für 2A zu stimmen. Einer davon war Dr. Leszczynski, wie er in seiner Kolummne mitteilte. Er hat mir übrigens anläßlich der hier stattfindenden Diskussion nochmals mitgeteilt wie es in Lyon war.

"Just for clarification: in Lyon was no voting organized for 2A classification. The 2B was the highest "score" that was considered in general votings.

The three scientists willing to vote for 2A, that I spoke about, were: myself and 2 others....."

Da diese Aussage auch andernorts im Netz zu finden ist, stelle ich diesen Text auch ein, den Rest jedoch nicht, da diese Aussage nicht im Netz ist. Nur soviel, er nennt die anderen beiden Namen nicht.

Spannend! Auch das hatte ich nicht auf dem Schirm, dass D. Leszczynski zu den "Scharfmachern" gehört. Aus meiner Sicht muss er allerdings aufpassen, dass er sich nicht zu sehr von der Szene überzeugter Mobilfunkgegner vereinnahmen lässt. Konkret meine ich damit gegenwärtig hese, die sich augenscheinlich um Leszczynski bemühen und mMn gerne als dessen Sprachrohr in den D-A-CH-Ländern auftreten möchten. Dagegen wäre nichts einzuwenden, wäre hese tatsächlich die "wissenschaftliche Internet-Plattform zu aktuellen Themen in Gegenwart und Zukunft". So aber ...

Und vielleicht sagt auch einmal jemand Herrn Jakob auf seinem Berg droben Bescheid, dass es spätestens jetzt nicht mehr zeitgemäß ist, Leszczynski als Industrievertreter abzustempeln.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Leszczynski


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum