Kommentar kommentarlos kommentiert (Allgemein)

Doris @, Donnerstag, 23.06.2011, 21:03 (vor 3862 Tagen) @ H. Lamarr

Sie sind doch eine Frau, "Doris". Zu meinem "Frauen diffamierenden" Kommentar aber sagen Sie garnix. Deute ich es richtig, wenn ich mutmaße: auch Sie fühlen sich von dem Kommentar (ein klein bisschen zumindest) diffamiert? Bei Frau W. aus O. in M. bin ich mir sicher, sie sieht sich "diffamiert", bei Ihnen bin ich mir überhaupt nicht sicher.

Nun, was soll ich sagen.
Also ganz sicher fühle ich mich nicht diffamiert durch Ihre Äußerung, obwohl Sie öfters mal solche "Frauen diffamierende" Sprüche loslassen, auffallen tut es mir schon. Deshalb ist die Reaktion des Journalisten auch nachvollziehbar. Er kennt Sie ja nicht.

Männer brauchen das einfach ab und zu, aber Frauen können ja auch gut dagegenhalten ----> :wink:

Nein, ich kann's nicht sagen, warum, aber hier ist meine Sensibilität wohl nicht ganz so ausgebildet. Vielleicht liegt's daran, dass ich in einer "herzhaften" Familie aufgewachsen bin, und ich ja auch in einem reinen Männerhaushalt lebe. Allerdings hört sich das jetzt so an, als ob ich da was "aushalten" müsste. Ich denke, dass die eher mich "aushalten" müssen ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum