Forum gigaherz.ch - Meinungsfreiheit zur Farce gemacht (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 01.09.2010, 17:36 (vor 5036 Tagen) @ Fee

Ich hänge mich zur Beantwortung dieser Fragen einmal an Ihren Beitrag an:
Oben erwähnte Forumregel "Ihre Fragen zum Thema oder Ihre Meinungen dazu, auch kritische, sofern diese in anständigem Ton gehalten werden, sind uns jedoch willkommen."wurde zuerst geschrieben und war die ursprüngliche Absicht. Dann kam es aufgrund negativer Erfahrungen zu den Ergänzungen der Forenregln. Wir haben es nicht nötig, dass im Gigaherz-Forum Aktive und Betroffene schlecht gemacht werden.

Fee, sie können viel behaupten wo aber sind die Belege?
Im Schweizer Forum kann man viele Beleidigungen, Unterstellungen und Diffamierungen finden z.B. von ihrem cholerischen Präsidenten. Nachdem sie sich nicht vom Pöbel distanziert und hier auch noch versuchen die Machenschaften aus dem Schweizer Forum zu verteidigen, lässt das kein gutes Licht auf sie scheinen. Sie und ihr Präsident repräsentieren doch angeblich viele EHS.

Nur Karteileichen sind so geduldig und schweigsam.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum