2 mW/m², darf's auch etwas mehr sein? (Allgemein)

Ditche, Sonntag, 25.07.2010, 04:07 (vor 4356 Tagen) @ H. Lamarr

Mindestens gehört da doch wohl eine Angabe der Leistungflußditche hin, die die Kinder in ihrem Zimmer abbekommen, - sowie bei "doris" der einfache Hinweis auf 3/4 aller Haushälte völlig gereicht hätte.

*Polemik ein*
Der Betreff "Tendenziös und Ungenau" hat aus Ihrer Feder einen gewissen Unterhaltungswert, "Ditche", denn mMn sind Sie bisher in keiner Weise als Gralshüter der "Sachlichkeit und Präzision" aufgefallen.
*Polemik aus*

Die Werte drinnen in den Kinderzimmern habe ich hier im Forum schon mal genannt, (...)

*Polemik ein*
Dieses ist aber nur eine unbewiesene Behaubtung - sogar eine Tatsachenbehaubtung, und zwar von Ihnen! Und solange Sie die nicht belegen können, wollen oder möchten, solange spreche ich von: "spatenpauli ist ein Irreführer ..."
*Polemik aus*

Soviel von mir zur Polemik, sozusagen als Retourkutche für die aus meiner Sicht von Ihnen völlig uberzogene Forderung an Andere, stehts "sauber" zwischen Meinungsäußerung und Tatsachenbehaubtung unterscheiden zu müßen!

Ich mache jetzt mal eine längere Pause, denn es widert mich geradezu an wie mit Anderen - man schaue sich das Video in der Frau W. vorkommt auf Youtube an - hier im Forum umgegangen wird ...

Sans moi ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum