Messwertbestellung in Allach (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 24.07.2010, 18:30 (vor 4356 Tagen) @ Eva Weber

Ich sage es zum X-ten Male. Ich habe 33 Jahre in der Radarkontrolle ACC München und Erding gearbeitet ...

Zum X-ten Male? Also, ich kann mich nur an 1-mal erinnern, und selbst dieses Posting konnte ich soeben weder mit "Radarkontrolle" oder "ACC" finden.

Genügt das oder bestehen noch Wünsche?

Ja, danke fürs Angebot, ich bestell' noch was nach!

Nachdem die 840 µW/m² Maximalwert in ihrem Garten ja "aktenkundig" sind, wäre es jetzt noch interessant zu wissen, welche Werte Sie im Haus haben. Nicht irgendwo gemessen, sondern bitte am (ursprünglichen) Schlafplatz und im Fernsehsessel - wenn Sie mögen, auch im eiskalten Betonkeller. Halt, moment, noch nicht weglaufen! Zur besseren Bewertung bräuchten wir pro Messort zwei Messwerte: einmal "Mittelwert" und einmal "Spitzenwert". Der Mittelwert ist immer kleiner als der Spitzenwert, das ist normal. An Ihrer Messgurke können Sie die Umschaltung links mit dem schwarzen Schiebeschalter vornehmen. Und wenn sie möchten, komme ich mal für eine Vergleichsmessung mit einem zweiten Gerät kurz bei Ihnen vorbei, damit nicht einer auf die Idee kommt, Sie hätten möglicherweise nicht richtig gemessen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
, Anfrage, EHS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum