Information aus Schweden (Allgemein)

Ex-Mobilfunker, Mittwoch, 21.07.2010, 16:46 (vor 3431 Tagen) @ Fee

na, Fee...Sie laufen ja als Verschwörungstheoretikerin heute zu Hochform auf!

1. Sie reden gerne von den "Lizenzen abkassierenden Regierungen". Und wieder die Industrie, die widerwärtige. Von den Geldern, die wegen Ihnen und Ihresgleichen in die Forschung fliessen, reden Sie nie.

2. Beweisen Sie, daß Ihre Behauptung stimmt, daß "es mobilfunkkritischen Forschern meist nicht gut ergeht", wenn...

3. Belegen Sie mir bitte Ihre Behauptung, "da das was den Betroffenen mit der ständigen Zunahme von Elektrosmog angetan wird, sonst unter Menschenrechtsverletzungen fallen könnte". Ich empfände es als elementare Menschenrechtsverletzung, wenn eine hypochondrische Minderheit mir meine Zugänge zu Informationen reglementieren könnte. Diese Informationen sind elementarer Bestandteil der politischen Willensbildung einer Demokratie.

Und damit Sie die Charta der Menschrechte griffbereit haben, schenke ich Ihnen diese in den Folgepostings...

Tags:
Verschwörungstheoretiker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum