Es lebe das Geschäft (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 30.06.2010, 08:20 (vor 3455 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 30.06.2010, 09:03

Karlheinz Kensch aus Aalen repräsentiert die "Bürgerinitiative" Die Wellenbrecher. Im Impressum der Webseite taucht Hartmut Hellwig auf. Der auch die Webseite Hersbruck Esmog betreibt. Mit der Seite versuchte er schon mal EHS zu bündeln. Es sind doch immer die gleichen Geschäftemacher am Werk.

Weitere "Vorstellungen" des Hartmut Hellwig sind hier und hier nach zu lesen. Dieser Mann ist Ansprechpartner Netzwerk Risiko Mobilfunk für Bayern. Es sieht alles danach aus, das er ein Mind Control Geplagter ist. :no:

Verwandte Threads
Elektrosensible Strahlengeschädigte auf der Suche
Anerkennung von EHS-Patienten als Behinderte

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, Hellwig, Drama, Mind Control, Elektrochonder, Vorzeige-EHS, Netzwerk, Synergismus, Sendungsbewusstsein, Kensch, Schein BI, Wellenbrecher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum