"Ablehnung" des BfS an Frau Weber (Allgemein)

Eva Weber, Sonntag, 27.06.2010, 09:03 (vor 4142 Tagen) @ KlaKla

In dem Brief von Dr. Weiss kann ich aber keinerlei Ablehnung im Sinne von "Nein, SIE nicht Frau Weber" erkennen. Vielmehr versucht er ihnen klar zu machen, dass Ihre Bewerbung als Probandin zu spät eintraf und das BfS keinen Bedarf mehr an weiteren Probanden hatte. Ich hätte ebenso gehandelt und es vermieden, einem Probanden die bereits erteilte Zusage wieder zu nehmen, nur weil eine Nachzüglerin hinzu gestoßen ist.

Dann bitte werden sie vorstellig beim BfS oder schreiben Sie hin, ich habe Ihnen das genaue Zeichen und Datum angegeben.


Frau Weber, haben sie schon mal was von Datenschutz gehört? Das BfS darf ihre Korrespondenz nicht auf Anfrage an Dritte einfach so herausgeben. Nach ihren Zeilen zu urteilen wurden sie abgelehnt weil sie zu spät kamen. Daran ist nichts verwerfliches oder korruptes.

Ich kenne den Datenschutz schon zumindest etwas, aber Ihr Forenmaster offensichtlich nicht! Solche Dinge vergißt man als von Funk Betroffene nicht!
http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=36303

"Ex-Mobilfunker, (ehemals Mobilfunkpressesprecher):

Werte Forenteilnehmer,

habe soeben mit dem BfS telefoniert und werde versuchen, Licht ins Dunkel der "Weber-Korrespondenz" zu bringen."

Die Antwort war aber wohl nicht so wie man sich das vorgestellt hat. Schade!!

Ich bat Ex-Mobilfunker, da er mir ja nur anonym gegenübertritt, seinen Namen in einem verschlossenen Kuvert an den Foremmaster zu geben, der wird mir das Kuvert übermitteln, da er meine Adresse kennt. Nichts! Ich meine nur, weil hier stets meine Glaubwürdigkeit angezweifelt wird.

Übrigens habe ich mit Begleitschreiben die Unterlagen an das BfS übermittelt!

Nach ihren Zeilen zu urteilen wurden sie abgelehnt weil sie zu spät kamen. Daran ist nichts verwerfliches oder korruptes.

Nehmen Sie sich in Acht KlaKla! "Daran ist nichts verwerfliches oder korruptes" ist eine Unterstellung. Sie unterstellen mir dies gegenüber dem Bundesamt für Strahlenschutz.

Im Übrigen sollten Sie etwas genauer lesen.

Tags:
Druck


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum