Dokumentation einer Kontroverse (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 23.03.2010, 09:12 (vor 3719 Tagen) @ Doris

Von der Kompetenzinitiative ist nichts anders zu erwarten gewesen. Dr. Mutter sitzt dort im Beirat. Er nutzt das Netzwerk und da sonst niemand ein ernsthaftes Interesse an seiner Auseinandersetzung mit A. Lerchl zu haben scheint publiziert er da noch mal. Dr. Mutter ist Nutznießer der fehl geleiteten Debatte er ist nicht neutral.
Dr. Mutter hat keine Scheu sich auf fragwürdige Sekundärquellen zu stützten. Wie man hier nachschauen kann.
Auch der Kompetenzinitiative geht es mVn. nur darum den Ruf von A. Lerchl in schädigen.

Verwandte Threads
Zur Klarstellung Mutters Behauptung
Dr. Mutter: Patientenakquise in Konstanz
Wenn Ärzte Gehirne waschen

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum