Zur Klarstellung Mutters Behauptung (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 19.03.2010, 10:11 (vor 4648 Tagen) @ Doris

Ich stelle das aktuelle Schreiben von Dr. Mutter hier ein, da auch das IZgMF erneut schlecht wegkommt.

Wenn sie mich fragen, will Dr. J. Mutter nur den Ruf seiner Gegner beschädigen.

So schreibt Dr. J. Mutter folgende:
Durch die Konfrontation mit Ihnen muss ich feststellen, dass Sie sich seit langem aktiv an einem Internetforum beteiligen (IZGMF), in dem elektrosensible Menschen menschenverachtend und zynisch persönlich angegriffen und beschimpft werden (psychisch Kranke, Spinner, Simulanten, Selbstdarsteller, Geschäftemacher usw.), darunter auch Patienten von mir.
Wie immer man zu den Risiken des Mobilfunks steht: Es scheint mir unerträglich, dass Sie sich als staatlicher und von Steuergeldern finanzierter oberster "Strahlenschützer" aktiv und distanzlos an einem Forum beteiligen, in dem u.a. Angestellte der Mobilfunkindustrie und andere Mobilfunkverharmloser sich über Personen in unqualifizierter und abstoßender Weise auslassen. Ober nehmen sie auch dort "nur als Angestellter der Jacobs-Universität oder gar als Privatmann teil?

In diesem Forum wurden die Behauptungen und Aktivitäten einiger selbst diagnostizierten EHS kritisch unter die Lupe genommen. Ihre aufgestellten Behauptungen ließen Zweifel aufkommen die sie jedoch nie ausräumten. Statt dessen verweigern sie sich einem offenem Dialog. So das man den Schluss ziehen darf diese EHS sind Scharlatane, Simulanten, oder Spinner. Auffällig dabei ist das sich jene EHS nie einer kontrollierten Verifizierung ihrer EHS stellten. Einige EHS scheinen psychisch Krank (sekundärer Krankheitsgewinn) zu sein, was Dr. Mutter inspiriert dies als Beleidigung hinzustellen wenn es seine ausgemachten Gegner sagen. Dr. Mutter selbst jedoch zieht in Brasilien eine Klinik für EHS auf wobei er den sekundäre Krankheitsgewinn nicht außer Acht lässt. Stichwort: Doppelmoral.

Und Dr. Mutter hätte sich in die laufenden Diskussionen hier jederzeit einbringen können aber er verweigert sich und stellt haltlose Behauptungen auf.

Nein, er ist mMn nur ein Geschäftemacher der sich die fehl geleitete Debatte zu nutzen macht und dazu gehört es wohl auch, den Ruf seiner Gegner zu schädigen, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln.

Verwandte Threads

Gutachten von Dr. Mutter für Uli Weiner
Stromzähler als neueste Strahlenwaffe
Dr. Mutter und die AZK

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Blender, Verharmloser, Schweigen, Doppelmoral, Vetternwirtschaft, Mutter, Geschäftemacher, Simulant, Moral, Hintergründe, Menschenverachtend, Sozialverhalten, Paradox, Selbstdarsteller. Unterstellung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum