Kleines Ratespiel, Teil 1 - Nachtrag (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 19.03.2010, 00:56 (vor 3724 Tagen) @ Doris

Nachdem ich nun die ganze Stellungnahme gelesen habe, aus der diese Passage stammt, möchte ich allerdings auch anmerken, dass neben der zitierten Passage, auch Originalzitate aus der Münchner Studie enthalten sind. Und aus denen geht hervor, dass es bei der Entfernung zur Basisstation um eine Selbsteinschätzung handelt.

Da frage ich mich: Wird es dadurch besser? Oder schlimmer? Meine Meinung: Das Einflicken von zutreffenden Originalpassagen dient lediglich als Alibi, um laut entrüstet Vorwürfe der Lüge oder Verdrehung zurückweisen zu können. Mit Ihrem Nachtrag bestätigen Sie die Funktionstüchtigkeit dieser Vorgehensweise.

Diese Form der Desinformation begann mit einem bekannten Verdreher aus Stuttgart, der sich dieses Tricks gerne bedient. Welchen Trick? Den, die Leute in die falsche Richtung zu manipulieren, ohne dass dies im Klartext nachzulesen ist. Die Formulierungen werden dazu einfach so gewählt, dass die gewünschte Fehlinterpretation naheliegend ist. Hier im Forum wurde der Trick vor ein oder zwei Jahren mehr als einmal thematisiert, leider finde ich diese Postings nicht mehr. Als der Stuttgarter dann zum Vorständler bei Diagnose-Funk wurde (inzwischen isser es nicht mehr), dauerte es nicht lange und die gleichen Symptome tauchten auch bei denen auf. Da mag ich nicht an Zufall glauben.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum