TV-Tipp: angeblich "mangelhaft - Thema verfehlt" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 27.02.2009, 02:19 (vor 5083 Tagen) @ caro

Heute Abend im SWR-Fernsehen, Zur Sache Baden-Württemberg (20.15 Uhr):
Handy-Strahlung - Betroffene, Forscher und das Risiko.

Den Beitrag habe ich leider nicht sehen können, diesem aufgebrachten anonymen Posting im Forum des SWR zufolge geht der Beitrag einem "Hauptdarsteller" aber offenbar kräftig gegen den Strich - was mMn fast schon automatisch als Qualitätskriterium für das Werk gelten kann. Der Urheber des Postings scheint den SWR irrtümlich für seine private Sendeanstalt zu halten. Die aggressive Reaktion, nur weil etwas nicht so läuft wie erwartet, ist wieder einmal frisches Wasser auf Ankas Mühle.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Betroffene, Selbstdarstellung, SWR, Strahlenflüchter, Mobilfunkgeschädigte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum