Doppelmoral & Fanatismus & Totalitär (Allgemein)

Doris @, Samstag, 13.10.2007, 10:50 (vor 5371 Tagen) @ KlaKla

Auch wenn mein Verständnis sich für so manche bekennende Elektrosensible in den letzten Wochen sich schon deutlich reduziert hat, kann ich den Beitrag von Fee nicht so bewerten, wie Sie. Ich halte ihre Beiträge nicht für fanatisch, sicher schießt man je nach Tagesverfassung auch mal übers Ziel, auch nicht für totalitär und mit Doppelmoral haben ihre Beiträge auch nichts zu tun. Fee behauptet von sich selber elektrosensibel zu sein und wertet somit ihr ganzes Engagement unter einem anderen Gesichtspunkt als Sie, was ich verstehen kann und was ich persönlich einfach auch so stehen lassen kann. Es gibt in der Fundi-Szene ganz sicherlich Frontleute, auf die alle drei Beschreibungen hervorragend passen und an denen störe ich mich mehr, denn die spannen sich auch m.E. Leute wie Frau Kern und ich befürchte auch die FAmilie Kind vor ihren Karren, da bin ich mit Ihnen einig.
Die Aussage von Fee, dass hier in diesem Forum das Extrem in die andere Richtung ausgelebt wird, das empfinde ich öfters auch so. Sie greift hier vorrangig den Ton an, der hier herrscht und nicht die Vorgehensweise der Kritiker hier, Vorgänge zu hinterfragen und sachliche Aufklärung zu leisten. Manche kleben hier zu sehr an ihrer eigenen Meinung fest und sind auch nicht bereit zu hinterfragen oder einfach auch mal was als ungeklärt stehen zu lassen.

Trotzdem, ich lasse mich nicht als aktiver Schreiber streichen, betrachte dieses Forum - mit gewissen Abstrichen - nach wie vor als mein Heimatforum mit dessen ARbeit ich mich absolut identifizieren kann und was mir nicht gefällt, das sage ich :-)

Tags:
Karren


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum