Der Fall BLÄK - steht vor der Aufklärung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 27.08.2007, 12:54 (vor 5518 Tagen) @ Doris

Handelt es sich hier um diesen Martin Liepe?

Ja, das isser! Habe soeben mit ihm telefoniert und er hat uns die erhoffte Stellungnahme spontan zugesagt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum