Der Fall BLÄK - Antwort des TÜV Süd (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 27.08.2007, 01:02 (vor 5518 Tagen) @ H. Lamarr

Aber: TÜV Süd meldet sich nicht - zumindest bislang nicht.

Am Sonntag kam die Antwort des TÜV Süd, sie ist ebenso kurz wie ernüchternd:

"Herr Martin Liepe ist kein Mitarbeiter des TÜV SÜD.
Anderslautende Angaben entsprechen nicht der Wahrheit."

Jetzt fehlen auch mir die Worte ... und ich mag schon gar nicht mehr nachbohren, ob er vielleicht im März dieses Jahres noch in Diensten des TÜV gewesen war.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum