Leserbrief an den SPIEGEL (Medien)

KlaKla, Montag, 07.05.2007, 17:16 (vor 5745 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Montag, 07.05.2007, 18:10

Habe hier noch ein paar Leserbrief an den SPIEGEL gefunden zum Thema.

Den hier finde ich putzi, so schreibt der 1. Vorsitzende u. Sprecher des Vereins ...

Zum Artikel Ausgabe 18/2007 "Der Hamster ist Zeuge" von Manfred Dworschak

Ihr Artikel wird vom Anfang bis zum Ende durch billigen Zynismus und Verhöhnung Mobilfunk-Kranker getragen. Sie bedienen sich vordergründiger Effekthascherei und erhoffen sich journalistischen Erfolg durch kollektives Schenkelklatschen. Aber nur weil Sie offensichtlich nicht in der Lage sind (oder sein wollen), die einfachsten Journalismus-Grundregeln anzuwenden: Saubere Recherche. Es gibt aber eine zweite mögliche Ursache für Ihre Entgleisung: Auch Sie sind nur ein Opfer von SPIEGEL-internen Strategen, die aus dem Kniefall vor dem Lobbyismus der milliardenschweren Mobilfunkindustrie eine arrogante Bericht-Erstattung verlangen. Die Werbeeinnahmen von Handy & Co. tun auch Ihrem Blatt gut. Oder etwa nicht?
[image]
Jürgen Groschupp
1. Vorstand u. Sprecher Mobilfunk Bürgerforum e.V.

Kommentar: Herr J. Groschupp greift nicht einen Punkt aus dem Artikel heraus und sagt dem Leser, was der Schreiber (Dworschak) seiner Meinung nach falsch dargestellt hat.

Seit Jahren sind bekannte Fundis in Oberamergau aktiv.
Im Spiegel ließt man dann so was. "Besonders schwer ist derzeit Oberammergau betroffen, wo sich ein Passionsspiel neuen Typs ereignet. An die 130 Bürger haben sich dort in den Arztpraxen gemeldet mit Beschwerden, die sie dem Mobilfunk zuschreiben: Kopfweh darunter, erhöhter Blutdruck, Zittrigkeit." Und ich denke, die Fundis wollen keine Aufklärung sondern nur Rabatz. :-P

[Hinweis Moderator - 08.08.2010
Vorsicht mit Links, die auf die Webseiten der Kompetenzinitiative gehen.
Die Seiten sind womöglich infiziert mit Trojaner, Spyware und Würmer. Weitere Detail sind hier nachzulesen.]

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Leserbrief, Fundi, Groschupp


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum