Der Hamster ist Zeuge (Medien)

KlaKla, Dienstag, 01.05.2007, 12:58 (vor 4683 Tagen) @ Kehrmann

Mobilfunk-Skeptiker sind spießige Kleinbürger.

Nein, es gibt Realos und Fundis. Und in dem Spiegel-Beitrag wird nur über die Fundis berichtet. Ist auch viel einfacher, denn die Fundis fallen unangenehm auf und hetzten die Bürger mit Angst schürenden Argumenten gegen jeden Sendemasten auf. Die Quotengeile Lokalpresse kommt und verfasst dümmliche Artikel, in denen auch zu lesen ist, wir sind nicht gegen Handys aber .... Mit Aufklärung haben die Aktionen der Dr. Waldmann schon lange nichts mehr zu tun. Sie ist die hetzende Frontfrau, die Dr. Scheiner und S. Zwerenz abgelöst hat. Wer diese Frau fördert schadet all jene die angeblich an ES erkrankt sind.
Durch derartige Berichte (Spiegel, Bürgerforum) , haben ernst zu nehmende Vorsorgetips eine sehr geringe Chance, bei Verbraucher überhaupt an zu kommen. Der Laie kehrt alles über einen Kamm. Geh mir doch los, mit diesen Spinnern. Ein Beitrag, wie Funkstille über Strahlungsschäden verliert an Bedeutung.


Verwandte Threads
Kritische Betrachtung einer Krankengeschichte
Diskussion mit Zwerenz
Baumsterben

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Hetze, Fundis, Lokalpresse, Realos, 1G Kritiker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum