Schlechtes Deutsch (Elektrosensibilität)

KlaKla, Donnerstag, 14.12.2006, 08:35 (vor 5425 Tagen) @ KlaKla

verfasst von AnKa, 13.12.2006, 23:02

Aber gemäss Euch solls ja gar keine ES geben. Was ich nicht begreife, wie jemand der die Existenz von ES derart anzweifelt,

Elektrosensible gibt es nicht. Jedoch werden die Symptome der Hypochondrie gerne für Elektrosensibilität gehalten.

überhaupt ein Mobilfunkkritiker ist, aus Prinzip, um Menschen, die sich einsetzen zu kritisieren und sich besser vorzukommen, Filzläuse? Jedenfalls ein Schaden für die Sache der Gegner.

Das ist rechtsextremes Deutsch.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum